Tierquälerei ist kein Kavaliersdelikt - Schauen Sie nicht weg!

Nehmen Sie in Ihrer Umgebung wahr, dass Tiere misshandelt, gequält oder schlecht gehalten werden, so nehmen Sie Kontakt mit dem deutschen Tierschutzbund auf.

Denken Sie daran, ein Tier kann nicht reden. Es ist auf uns Menschen angewiesen. Gestalten wir ihm ein lebenswertes Leben.

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.
(Louis Armstrong)